Wie werden derzeit die Aktivitäten im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ organisiert? Wie werden derzeit die Aktivitäten im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ organisiert?

Wie werden derzeit die Aktivitäten im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ organisiert?

Birštonas Druskininkai
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ bietet derzeit Dienstleistungen an und wartet auf Sie!

Darf ich derzeit zum Kurzentrum „Eglės sanatorija“ kommen?

Ja, das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ ist sowohl in Druskininkai als auch in Birštonas geöffnet. Wir bieten sichere Behandlungs-, Unterkunft- und Cateringleistungen an. Einreisebestimmungen in Litauen, klick hier oder hier.

 

 

Welche Bedingungen gelten zurzeit für die Ankunft im Kurzentrum„Eglės sanatorija“? 

Sie dürfen ins Kurzentrum kommen, wenn Sie wenigstens eins von unten genannten Kriterien erfüllen:

  • Wenn Sie einen Impfschutz mit einer Vakzine haben, die in der EU zugelassen ist:
    • eine Woche später nach der zweiten Impfdose von „Comirnaty“ (Pfizer) oder „COVID-19 Vaccine Moderna“;
    • 2 Wochen später nach der Impfdose von „COVID-19 Vaccine Janssen“;
    • 4 Wochen später, aber nicht mehr als 13 Wochen nach der ersten Impfdose von „Vaxzevria“ („AstraZeneca“);
    • nach der zweiten Impfdose von „Vaxzevria“ („AstraZeneca“);
    • 2 Wochen später nach einer Impfdose von„Comirnaty“, „COVID-19 Vaccine Moderna“, „COVID-19 Vaccine Janssen“ oder „Vaxzevria“ für eine Person, die COVID-19-Erkrankung überstanden hat und die Diagnose aufgrund eines positiven Ergebnisses der Untersuchung SARS-CoV-2 PGR festgestellt wurde;
  • Wenn Sie die COVID-19-Erkrankung überstanden haben und die Diagnose aufgrund eines positiven Ergebnisses der PGR-Untersuchung oder des Antigen-Schnelltests festgestellt wurde und nach dem positiven Ergebnis nicht mehr als 210 Tage vergangen sind (aber nicht früher als die für die Person bestimmte Frist der Isolation zu Ende ist);
  • Wenn Sie einen Test auf COVID-19 gemacht und einen negativen Ergebnis erhalten haben – nicht früher als vor 72 Stunden (ab dem Zeitpunkt der Probeentnahme), nachdem Sie Test auf SARS-CoV-2 PGR gemacht haben, oder nicht früher als vor 48 Stunden (ab dem Zeitpunkt der Probeentnahme), nachdem Sie einen Antigen-Schnelltest gemacht haben.

Ab 1. Dezember müssen die Personen ab dem Alter von 16 Jahren (ab 29. Dezember ab 12 Jahren), die keinen Imp- oder Genesennachweis bzw. kein negatives Ergebnis des Corona-Tests vorlegen, bei der Ankunft im Kurzentrum einen Test machen, wenn Sie hier ihren Aufenthalt verbringen wollen.

Bei der Ankunft werden zwei Tests durchgeführt: 1. Der Antigen-Schnelltest 2. Der PCR-Test. BeideTests kosten insgesamt 79 EUR pro Person. Ist Ihr Antigen-Schnelltest negativ, dürfen Sie mit Ihrem Aufenthalt im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ anfangen, denn Sie müssen sich nicht isolieren und auf das Ergebnis des PCR-Tests warten. Über das PCR-Testergebnis werden Sie persönlich informiert. Wenn Ihr PCR-Testergebnis negativ ist, dürfen Sie Ihren Aufenthalt im Kurzentrum fortsetzen, jedoch wenn es positiv ist, werden Sie gebeten aufgrund aller Sicherheitsanforderungen das Kurzentrum zu verlassen. Sie bekommen Ihr Geld zurück erstattet für den Zeitraum, den Sie wegen COVID-19 nicht ausnutzen konnten.

 

 

Ist ein negativer Corona-Test für Kinder erforderlich?

Ja, alle Kinder ab dem Alter von 3 Jahren sollen im Kurzentrum mit einem negativen Ergebnis des Corona-Tests (des Schnelltests oder PCR-Tests) ankommen. Der gemachte Test ist gültig 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme. Ebenso kann man einen Corona-Schnelltest im Kurzentrum durchführen (6 EUR pro Person).

Wichtig! Ab 1. Dezember kann man im Kurzentrum einen Antigen-Schnelltest bei Kindern von 3 bis 15 Jahren durchführen. Ab 29. Dezember – bei Kindern von 3 bis 11 Jahren. Mehr lnfos: siehe 2 Frage-Antwort.

Wichtig! Wenn die Kinder nicht im Kurzentrum untergebracht sind, aber sie wollen den Pool- und Saunenkomplex besuchen, ist ein negatives Testergebnis auch erforderlich. Will man nur Dienstleistung des Pool- und Saunenkomplexes bekommen, ohne Unterbringung  im Kurzentrum zu haben, gibt es jedoch keine Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest da im Kurzentrum zu machen.

Man soll keinen Test bei Kindern durchführen, wenn:

  • das Kind von Corona genesen ist (weniger als 210 Tage liegen ab dem positiven Ergebnis des PCR-Tests zurück);
  • es Antikörper hat (es gilt 60 Tage nach dem positiven Testergebnis (ab 16. August und später));
  • es gegen Corona nach einem vollständigen Impfschema mit einem Impfstoff geimpft wurde, der in der Europäischen Union zugelassen ist.

Bei der Ankunft muss man ein Dokument als Nachweis über eine Impfung, Genesung von Corona oder ein negatives Testergebnis vorlegen, bzw. einen Schnelltest gleich im Kurzentrum machen (Ausnahme: Wenn man den Pool- und Saunenkomplex besuchen will, ohne Unterbringung  im Kurzentrum zu haben, gibt es jedoch keine Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest da im Kurzentrum zu machen).

 

 

Wie funktioniert der Pool- und Saunenkomplex?

Ja. In den Pool- und Saunenkomplexen, die sich im Kurzentrum befinden, können Sie Süß- und Mineralwasserpools mit eingebauten Gegenstromanlagen genießen, sich in Massagebadewannen entspannen. Im Wellness-Bereich stehen Ihnen verschiedene Saunas zur Verfügung: Dampsauna mit unterschiedlichen Temperaturen, Infrarotsauna, Saunas mit unterschiedlichen Temperaturen und Feuchtigkeit sowie Eisbad. Wenn Ihr gewähltes Programm keinen Pool- und Saunenkomplex enthält, so muss man zusätzlich dafür zahlen. 

Im Preis des Programms ist für jeden Gast des Kurzentrums auch die Hydrorelaxation einkalkuliert. Während dieser Behandlung können Sie 3 therapeutische Saunas besuchen, ein Sprudelbad anwenden und in Schwimmbädern baden, wenn dort zu jener Zeit keine vom Arzt verordneten Behandlungen durchgeführt werden.

 

 

Wie ist die Verpflegung organisiert?

Im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ wird die Verpflegung nach dem Prinzip eines schwedischen Buffets organisiert. Man darf den Catering-Raum erst nach der Desinfektion der Hände und mit Einweghandschuhen sowie einem Nasen- und Mundschutz betreten. Der Mund-Nasen-Schutz sowie Einweghandschuhe sollten nur während der Mahlzeiten entfernt werden.

 

 

Werden alle Behandlungen im Kurzentrum durchgeführt?

Die meisten Behandlungen werden im Kurzentrum durchgeführt, aber es gibt Behandlungen, die wir derzeit nicht durchführen können. Wenn Sie an einer bestimmten Behandlung interessiert sind, erkundigen Sie sich bitte telefonisch unter +370 313 60220.

Wir weisen darauf hin, dass die Behandlungen individuell von einem Arzt verschrieben werden, der den Gesundheitszustand während der Konsultation beurteilt und die Indikationen und Kontraindikationen der Behandlungen berücksichtigt hat. Alle vorgeschriebenen Behandlungen sind miteinander verbunden, sodass durch Kombination die besten gesundheitlichen Auswirkungen erzielt werden.

 

 

Finden Freizeitveranstaltungen im Kurzentrum statt?

Für die Gäste des Sanatoriums werden kleine Veranstaltungen organisiert. Bingo, Quiz, Filmabende und Live-Auftritte werden gemäß allen Sicherheitsanforderungen organisiert.Sie können auch ein Fahrrad mieten, die Basketball- und Badmintonplätze, Tennisplätze und einen Kinderspielplatz nutzen. Das Sanatorium verfügt auch über ein Kinderzimmer, Cafés, Fitnessstudios und Sie können Tischtennis, Squash, Billard und andere Spiele spielen.

 

 

Muss der Mund-Nasen-Schutz im Kurzentrum getragen werden?

Ja, in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Regierung müssen alle Kunden (ab 6 Jahren) und Mitarbeiter in den Räumlichkeiten des Kurzentrums den Mund-Nasen-Schutz (medizinische Gesichtsmasken, Atemschutzmasken) tragen. Der Mund-Nasen-Schutz kann nicht getragen werden, wenn die Behandlung nicht durchgeführt werden kann, während der Mahlzeiten, beim Trinken, im Pool- und Saunakomplex.

 

 

Welche zusätzlichen Maßnahmen werden ergriffen, um das Kurzentrum für Mitarbeiter und Kunden sicher zu machen?

  • Die Mehrheit der Mitarbeiter, die in direkten Kontakt mit Kunden kommen, ist gegen COVID-19 geimpft.
  • Alle derzeitigen Besucher des Kurzentrums haben einen negativen COVID-19-Test oder führen diesen Test im Kurzentrum durch, wurden geimpft, haben an COVID-19 erkrankt.
  • Für Mitarbeiter, die direkten Kontakt zu Kunden haben, führen wir regelmäßig COVID-19-Tests durch.
  • Wir schenken eine größe Aufmerksamkeit auf Sauberkeit und Desinfektion – verschiedene Oberflächen werden mit speziellen Mitteln desinfiziert, und die Desinfektionskontrolle wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt. Das Kurzentrum „Eglės sanatorija” wurde mit dem Zeichen SAFE & CLEAN für sichere und saubere Gastfreundschaft ausgezeichnet. Dies zeigt, dass unser Kurzentrum den höchsten Sicherheits- und Sauberkeitsstandards entspricht, die die Bereiche Mitarbeitergesundheit, Kundensicherheit, Umgang mit Lebensmitteln, Reinigung und Desinfektion abdecken.
  • Die Mitarbeiter des Kurzentrums haben einen klaren Plan, was zu tun ist, wenn ein möglicher Fall des COVID-19-Virus entdeckt wird, und wie die Ausbreitung der Krankheit schneller und effektiver vorgebeugt werden kann.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefonnummer +370 313 60220

 

 

ALLE INFORMATIONEN KÖNNEN SICH IN ABHÄNGIGKEIT VON DER SITUATION IM LAND ÄNDERN!

Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ behält sich das Recht vor, die Informationen jederzeit zu ändern.

 

Other News

Feiern Sie das Neujahr 2022 bei uns!
Nach langer Sehnsucht nach Feiertagen und Vergnügungen, laden wir Sie ein das Jahr das Neue Jahr 2022 zusammen mit uns im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ zu verbringen! Am Silvesterabend findet in Druskininkai und in Birštonas ein besonderes festliches Abendessen, Musikveranstaltungen statt, und als die Uhr 00:00 schlägt, wird der Himmel von einem Silvesterfeuerwerk gefärbt.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija” wurde mit dem Zeichen SAFE & CLEAN für sichere und saubere Gastfreundschaft ausgezeichnet
Dies zeigt, dass unser Kurzentrum den höchsten Sicherheits- und Sauberkeitsstandards entspricht, die die Bereiche Mitarbeitergesundheit, Kundensicherheit, Umgang mit Lebensmitteln, Reinigung und Desinfektion abdecken. Die globale Pandemie stellt seit einiger Zeit neue Anforderungen an die Aufnahme von Kunden, die zu uns kommen, um nicht nur ihre Gesundheit zu verbessern, eine angenehme Zeit zu haben, sondern auch die Gewissheit haben wollen, dass sie hier maximale Sicherheit erwartet. Somit ist das Zeichen SAFE & CLEAN für unsere Gäste ein Beweis dafür, dass es bei uns sicher und sauber ist und dass wir die Sicherheitsanforderungen gründlich einhalten.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen
NEU! Behandlung „RespiCare“ – für Ihr tieferes Atmen
„RespiCare“ ist ein Gerät zur Verbesserung der Atemwege zur Behandlung und Vorbeugung, um die Atemfunktion und die Atemmuskulatur zu entwickeln, die Beweglichkeit der Brust zu erhöhen, die Durchblutung zu aktivieren, die Lungenbeatmung zu verbessern und den Widerstand des Körpers gegen verschiedene Atemwegserkrankungen zu erhöhen.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen