FAQ: wie ist die Tätigkeit im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ ab dem 16. Dezember organisiert? FAQ: wie ist die Tätigkeit im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ ab dem 16. Dezember organisiert?

FAQ: wie ist die Tätigkeit im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ ab dem 16. Dezember organisiert?

Birštonas Druskininkai
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ als Gesundheitseinrichtung setzt seine Mission fort, den Menschen zu helfen ihre Gesundheit zu stärken. Im Kurzentrum, wie in den ganzem Land sind einige Änderungen um die Sicherheit unseren Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten. Wir sind bereit sichere Behandlungen anzubieten.

Kann ich alle Behandlungsprogrammen im Kurzentrum bekommen?

Sie können nur folgende Behandlungsprogrammen bekommen: Kurbehandlungsprogramm, Wochenendbehandlungsprogramm, Kurbehandlungsprogramm MINI, Kurbehandlungsprogramm MAXI. Rehabilitation und Behandlungen werden weiterhin für diejenigen angeboten, die bei dem Reisegutschein von territorialer Krankenkasse ankommen.

Derzeit können wir Ihnen die folgenden Programme nicht anbieten: Wochenenderholungsprogramm, Übernachtung mit dem Frühstück, gesundes Arbeitsurlabprogramm und gesundes Arbeitsurlabprogramm Plus.

 

Ist Pool- und Saunakomplex geöffnet?

Nein, durch einen Regierungsbeschluss, wird die Tätigkeit im Pool- und Saunakomplex geschloßen.

 

Wie ist die Verpflegung organisiert?

Bei der Ankunft mit einer Behandlungsprogramme ist die Verpflegung nach dem Prinzip eines Buffets organisiert, wenn der Mitarbeiter von dem Kunde gewähltes Essen legt ein. Jeder Kunde des Kurzentrums ist zu seiner festgelegten Frühstücks-, Mittag- und Abendessenzeit in der Kantine willkommen. Es ist obligatorisch, in der Kantine mit persönlichen Schutzausrüstung: Gesichtsschutzmasken, Handschuhen muss sein. Die persönliche Schutzausrüstung kann nur beim Essen abgelegt werden. Die Kunden des Kurzentrums haben auch die Möglichkeit (für zusätzliche Gebühr), das Essen und Erfrischungen aus einem speziellen Menü auf Ihr Zimmer zu bestellen.

 

Darf man die Behandlungen bestellen ohne zu Unterkunft?

Ja, aber nur mit der ärtzliche Konsultation. Das heisst, zuerst müssen Sie die ärtzliche Konsultation bestellen und dann werden die Behandlungen vom Arzt verordnet.

 

Sind die Cafes „Žalias sodas“, „Žalia siena“ und „Burbulas“ geöffnet?

Cafes „Žalias sodas“, „Žalia siena“, „Burbulas“ (Druskininkai) sind geschlossen. Das Essen und Getränke sind in Cafe „Burbulas“ (Birštonas) nur „zum Mitnehmen“ möglich.

 

Ist SPA Zenter geöffnet?

Nein, mit Beschluss der Regierung, wurde die Tätigkeit vom 7. November bis auf weiteres eigestellt.

 

Ist das Kinderspielzimmer geöffnet?

Nein. Durch einen Regierungsbeschluss wegen Quarantäne, zur Ihrer und anderen Menschen Sicherheit, Kinderspielzimmer wird vorläufig geschlossen.

 

Ist das Fitnesstudio geöffnet?

Nein, mit Beschluss der Regierung, wurde die Tätigkeit vom 7. November vorläufig eigestellt.

 

Finden die Freizeitveranstaltungen statt?

Nein, im Kurzentrum findet keine Freizeitveranstaltungen statt (Konzerte, Kinos, Bingo u. a.) Die Kunden haben die Möglichkeit die Bücher, Brettspiele, Kreuzworträtsel auf das Zimmer mitzunehmen (erkündigen Sie sich an der Rezeption).

 

Muss im Kurzentrum eine Schutzausrüstung für Nase und Mund getragen werden?

Ja, gemäß den Anweisungen der Regierung müssen alle Kunden (ab 6 Jahre alt) und Mitarbeiter Schutzausrüstung (Gesichtsmasken, Atemschutzmasken) tragen. Sofern wenn die Behandlungen mit Schutzausrüstung nicht durchzuführen möglich. Auch müssen nicht während der Mahlzeiten, im Freien, im Pool und Sauna getragen werden. Gemäß Artikel 45 ANK. 1,2 S. Das Versäumnis Schutzmaßnahmen zu tragen, kann zu einer Geldstrafevon 500EUR oder mehr führen.

 

Was soll ich tun, wenn ich COVID-19 Virus spezifische Symptome habe?

Wenn man ein der möglichen Symptome einer Infektion auftritt – Fieber (ab 37,3°C), Husten, Atembeschwerden, plötzlicher Geruchs- oder Geschmacksverlust, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall), informieren Sie die Rezeption sofort telefonisch.

 

Welche zusätzlichen Maßnahmen werden ergriffen, um die Sicherheit von Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten?

Um die Anzahl der Kontakte zu verringern, werden im Kurzentrum die Ströme von Kunden (die Kunden von den territorialen Krankenkassen und die Kunden, die auf eigene Kosten angekommen) getrennt . Separate Fachleute arbeiten mit den Kunden, es wird separate Verpflegung angeboten, die Kunden werden in separate Gebäude untergebracht, die Behandlungen werden in separate Räume und Zeit durchgeführt. Die Temperatur wird auch für alle Kunden gemessen. Oberflächen, wie Arbeitsplatten, Türgriffe, Treppengeländer, Aufzüge und deren Steuertasten usw. werden zusätzlich und häufiger als üblich mit speziellen Mitteln desinfiziert. Das Kurzentrum verfügt über ein zuverlässiges Belüftungssystem in Räumen, in denen große Personengruppen untergebracht werden können.

 

Ich habe Geschenkgutschein, den ich nicht genutzt wegen Quarantäne habe. Was ich tun muss?

Für Ihren Komfort, alle Geschenkgutscheine des Kurzentrums „Eglės sanatorija“, denen gültig bis 2020 sind, werden automatisch erneuert bis 30-06-2021.     Hinweiss: Nur die Geschenkgutscheine, die direkt in Kurzentrum „Eglės sanatorija“ gekauft wurden,  werden automatisch erneuert.

 

Wichtig! Die Informationen kann sich ändern. Erkündigen Sie bitte: +370 313 60220.

Other News

Wie werden derzeit die Aktivitäten im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ organisiert?
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ bietet derzeit Dienstleistungen an und wartet auf Sie! Wir warten auf Ihre Ankunft mit einem der Behandlungsprogramme sowie wenn Sie beschädigte Körperfunktionen nach COVID-19 wiederherstellen möchten.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen
NEU! Behandlung „RespiCare“ – für Ihr tieferes Atmen
„RespiCare“ ist ein Gerät zur Verbesserung der Atemwege zur Behandlung und Vorbeugung, um die Atemfunktion und die Atemmuskulatur zu entwickeln, die Beweglichkeit der Brust zu erhöhen, die Durchblutung zu aktivieren, die Lungenbeatmung zu verbessern und den Widerstand des Körpers gegen verschiedene Atemwegserkrankungen zu erhöhen.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen
Kurzentrum „Eglės sanatorija“ bietet Kurbehandlungs-Rehabilitationsprogramm für COVID-19-Patienten
Dieses Programm des Kurzentrums „Eglės sanatorija“ wird derzeit nur in Druskininkai angeboten. Es richtet sich an Personen die COVID-19 überstanden haben und die negativen Auswirkungen des Virus auf den Organismus spüren. Ein individuell gestaltetes Programm hilft Ihnen, schnell zum gewöhnlichen Leben zurückzukehren und beschädigte Körperfunktionen wiederherzustellen.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen