Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ nimmt die Kriegsopfer von Ukraine für die medizinische Rehabilitation auf, gewährleistet Unterkunft für die Familien und bietet für sie die Arbeitsplätze an Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ nimmt die Kriegsopfer von Ukraine für die medizinische Rehabilitation auf, gewährleistet Unterkunft für die Familien und bietet für sie die Arbeitsplätze an

Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ nimmt die Kriegsopfer von Ukraine für die medizinische Rehabilitation auf, gewährleistet Unterkunft für die Familien und bietet für sie die Arbeitsplätze an

Birštonas Druskininkai
Das größte Kurzentrum der baltischen Länder „Eglės sanatorija“ bekräftigt die Äußerung der Unterstützung und die Solidarität für die Bürger der Ukraine, die von Russland angegriffen wurden, und ist bereit auf einmal 150 vom Krieg geschädigte Ukrainer für die medizinische Rehabilitation aufzunehmen, zeitweilig für 30 Familien der Flüchtlinge die Unterkunft und die tägliche Verpflegung anzubieten und zu helfen möglichst schnell sich in die Gesellschaft zu integrieren, zu diesem Zweck werden ca. 100 Ukrainer in den Kurzentren in Druskininkai und in Birštonas eingestellt.

„Wir haben dem Gesundheitsministerium der RL mitgeteilt, dass wir bereit sind ins Kurzentrum 150 im Krieg in Ukraine verletzte Ukrainer aufzunehmen und ihnen unter Inanspruchnahme unseres professionellen Personals und der medizinischen Anlagen die ganze erforderliche medizinische Hilfe zu leisten und zu helfen möglichst schnell die Gesundheit wiederherzustellen und wiederzuerlangen.   Wir möchten anhand unserer gesammelten Erfahrung und vorhandenen Möglichkeiten im Bereich der medizinischen Rehabilitation dem Bürgern der angegriffenen Ukraine helfen“, – behauptet der Generaldirektor des Kurzentrums „Eglės sanatorija“ Artūras Salda.

Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ ist ebenfalls bereit in Druskininkai die Unterkunft und die Verpflegung für 30 Familien der Kriegsflüchtlinge aufzunehmen. Um die Ukrainer, die aus der Kriegszone geflüchtet sind, möglichst schnell in die Gesellschaft zu integrieren und ihr Leben mindestens ein wenig zu stabilisieren ist das Kurzentrum bereit ungefähr 100 Arbeitnehmer in den Sektoren für Medizin, Pflege, Verpflegung und Sauberkeit in Druskininkai und  ir Birštonas einzustellen. Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ gewährleistet ebenfalls die finanzielle Unterstützung in Höhe von 30 Tausend EUR für das Rote Kreuz Litauens, das Hilfe für die Ukrainer, die Schrecken des Kriegs erlebt haben und davon geflüchtet sind, gewährleistet.

Other News

Wie werden derzeit die Aktivitäten im Kurzentrum „Eglės sanatorija“ organisiert?
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ bietet derzeit Dienstleistungen an und wartet auf Sie!
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ erhielt eine Auszeichnung der Besten in Europa
Das Kurzentrum „Eglės sanatorija“, das sich in zwei Kurorten, Birštonas und Druskininkai befindet, die durch Gesundheitsleistungen und qualitative Erholung berühmt sind, hat eine der bedeutendsten Auszeichnung seiner Tätigkeit erhalten. In der Mitter des Sommers erhielt das Kurzentrum „Eglės sanatorija“ das Zertifikat „EuropeSpa med“, das bestätigt, dass die hier erbrachten Dienstleistungen den höchsten Qualitätsstandards für europäische Kurzentren entsprechen.
Birštonas Druskininkai
Weiterlesen